Beschreibung

Die Ausstattung der Kirche St. Laurentius stammt aus unterschiedlichen Epochen: ein romanischer Taufstein, das frühgotische Triumpfkreuz aus dem 13. Jahrhundert, die reich verzierte Renaissancekanzel von 1578 sowie der Altarschmuck von 1661. Ungewöhnlich sind drei große Gemälde aus der Schule der flämisch-holländischen Barockmalerei von 1670.


Die Kirche

St. Laurentius-Kirche
Dorfstraße 43, 25926 Karlum (NF)

Die Kirche St. Laurentius in Karlum wurde um 1200 als spätromanischer Backsteinbau errichtet und seither mehrfach umgebaut.

Literatur:
Uwe Albrecht (Hrsg): Corpus der Mittelalterlichen Holzskulptur und Tafelmalerei in Schleswig-Holstein, Band IV.1: Die Kirchen im Landesteil Schleswig – Aventoft bis Nordhackstedt, Kiel 2019.

Weitere Informationen (extern):Website Kirchenfenster

Nordkirche     Kirchenkreis Nordfriesland     Kirchengemeinde St. Laurentius Karlum     Karlum, St. Laurentius-Kirche    


Routenplaner: 54.8252, 8.96322


Schlagwörter

17. Jahrhundert (17) Ladelund (1) Altarretabel (109)

Fotos: Jan Petersen, Kunst@SH, 2023