Beschreibung

Aus der Zeit des Kirchbaus um 1782 stammen unter anderem das Taufbecken und ein großer Kanzelaltar, der von Pilastern flankiert wird. Zwei Gemälde sind in die Altarwand eingelassen: eine Kopie des berühmten Abendmahlsfreskos von Leonardo da Vinci über dem Altartisch sowie ein Bild der unter dem Kreuz knienden Maria Magdalena.


Kirche/Museum

Kirche zu Schönberg
Am Markt 1, 24217 Schönberg (PLÖ)

Die evangelische Kirche Schönberg wurde 1780–82 nach einem Entwurf von Johann Adam Richter nach dem Vorbild der Kirche St. Bartholomäus in Wilster errichtet. Eine Vorgängerin brannte 1779 nieder, wobei auch die gesamte alte Kirchenausstattung verloren ging.

Weitere Informationen (extern):Website Wikipedia

Nordkirche     Kirchenkreis Plön-Segeberg     Kirchengemeinde Schönberg     Schönberg, Kirche    


Routenplaner: 54.39594, 10.37022


Schlagwörter

18. Jahrhundert (13) Schönberg (1) Hochaltar (24)

Fotos: Jan Petersen, Kunst@SH, 2024