Beschreibung

Für die Altarwand der Osterkirche erstellte Elsbeth Arlt das hohe Altarbild mit dem Titel „Rot“. Es zeigt eine lebhafte und ungegenständliche Gestaltung.


Künstler/in

Elsbeth Arlt
* 1948 in Kiel — † 2015 in Flensburg

Elsbeth Arlt wurde 1948 in Kiel geboren. Sie absolvierte die Muthesius-Fachhochschule für Gestaltung in Kiel sowie die Hochschule für Bildende Künste in Hamburg u.a. bei Jan Koblasa. 1989 wurde ihr der Förderpreis des Landes Schleswig-Holstein, 2000 der Kulturpreis der Stadt Kiel und 2012 der Kunstpreis des Landes Schleswig-Holstein verliehen. 1993 erhielt sie ein Stipendium an der Casa Baldi in Olevano Romano, Italien. Mit Lesungen und Malerei/Grafiken war sie seit 1982 in Ausstellungen sowie mit architekturbezogenen, dauerhaften Installationen in Schleswig-Holstein aktiv vertreten. Gerühmt wurden ihr subtiler Umgang mit Wort und Bild. Sie starb am 17. Juli 2015 in Flensburg.

Weitere Informationen (extern):Website Wikipedia Kunst@SH



Kirche/Museum

Osterkirche
Steinbergweg 36, 24306 Plön (PLÖ)

Die Osterkirche auf dem Osterfriedhof wurde 1958 nach dem Entwurf des Architekten Ernst Mackh fertiggestellt. Das Altarbild stammt von Elsbeth Arlt, an den Seitenwänden befinden sich zwei Bildfenster.

Weitere Informationen (extern):Website Kirchenfenster

Nordkirche     Kirchenkreis Plön-Segeberg     Kirchengemeinde Plön     Plön, Osterkirche    


Routenplaner: 54.16061, 10.44061


Schlagwörter

20. Jahrhundert (91) Elsbeth Arlt (1) Plön (2) Altarwand (26)

Fotos: Jan Petersen, Kunst@SH, 2023